Wie man ein Bleichbild-T-Shirt macht


Verwenden Sie den Sprühkleber, um Ihr gedrucktes Design auf einer schweren Karte zu befestigen.

Verwenden Sie das X-Acto-Messer, um Ihre Schablone zu schneiden.

Sie benötigen 1/2 Tasse Wasser und 1/2 EL Maisstärke.

Maisstärke und Wasser in einem Topf vermischen.

Zum Kochen bringen. Es wird durchscheinend und trübe.

Lassen Sie es abkühlen und geben Sie es in Ihre Sprühflasche. Sie werden etwas mehr als die Hälfte der Flasche mit der Maisstärkemischung wollen. Mit Bleichmittel auffüllen. Setzen Sie den Sprühdeckel ein und schütteln Sie ihn gut.

Legen Sie etwas in das Hemd, damit das Bleichmittel nicht auf die Rückseite des Hemdes gelangt.

Legen Sie Ihre Schablone und sprühen Sie gut mit Ihrer Mischung aus Bleichmittel und Maisstärke. Die Verwendung von geradem Bleichmittel würde in den Stoff einweichen und weiche Linien erzeugen. Die eingedickte Stärke sitzt oben ohne zu tränken.

Ich lasse das Bleichmittel etwa eine Minute lang auf dem Hemd sitzen, spüle es dann gut mit frischem Wasser ab und lasse es durch die Waschmaschine laufen. Ich würde gerne ein Bleich-Screen-Experiment von Ihnen sehen.

Dies sind Shirts, die ich für mein Lied 'Why They Call It A Crush' gemacht habe.

Das Lied Why They Call It A Crush finden Sie hier: Tucker.sh/born-to-the-world


Schau das Video: Schneideplotter:Textilien bedrucken


Vorherige Artikel

Wie man Oreo-Käsekuchen macht

Nächster Artikel

Wie man ein Krispie-Schädel-Herzstück macht